Meilensteine

Zeitstrahl

  • 1998

    • Unternehmensgründung durch Liansheng Miao, Vorstandsvorsitzender und CEO
  • 2003

    • Beginn der Modul-Produktion mit einer Kapazität von 3 MW
  • 2004

    • Erreichte Kapazität von 6 MW bei Ingots/Wafer/Zellen und 50 MW bei Modulen
    • Zertifizierung durch UL, IEC und TÜV
    • Vertriebsstart in Deutschland
  • 2006

    • Die Kapazität erreicht 95 MW im Bereich Ingots / Wafer, 60 MW bei Solarzellen und 100 MW bei Modulen
    • Kapitalaufnahme von 220 Mio. US$ (private Investoren)
  • 2007

    • Börsengang im Juni
    • Die Kapazität erreicht im Juli 200 MW im Bereich Ingots / Wafer / Solarzellen
    • Aus Wandelanleihen erlöst das Unternehmen 150 Millionen US$ im Dezember
  • 2008

    • Die Kapazität erreicht im September 400 MW im Bereich Ingots / Wafer / Solarzellen
  • 2009

    • Die Produktion erreicht im Juli 600 MW im Bereich Ingots/ Wafer/ Solarzellen/ Modulen
    • Kapitalerhöhung von 227,4 US$ aus einer Zweitplatzierung von 18.389.000 ADSs
    • Beitritt zum „PV CYCLE“ als erstes chinesisches Unternehmen
    • Erfolgreiche Testproduktion in eigener Polysilizium-Fabrik “Fine Silicon”: Erschließen einer Schlüssel-Technologie, neue Maßstäbe im operativen Betrieb
    • Output von Solarmodulen unter der Marke „Yingli Solar“ erreicht ein Gesamtvolumen von 1 GW (seit dem Start der kommerziellen Produktion in 2002)
    • Enge Partnerschaft mit dem TÜV Rheinland; SA 8000 und ISO-Zertifizierungen
  • 2010

    • Offizielle Feier der Partnerschaft für das State Key Laboratory of Photovoltaic Technology am Produktionssitz Baoding im Januar
    • Offizieller Sponsor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ 2010
    • Die unternehmenseigene Polysilizium-Fertigung “Fine Silicon” nimmt den kommerziellen Betrieb auf
    • 400 MW Kapazitätserweiterung (100 MW multikristalline + 300 MW monokristalline Kapazität)
    • Einführung der hocheffizienten, monokristallinen Yingli Solar PANDA-Serie auf der Basis proprietärer n-Typ Zelltechnologie
    • 1.000 MW Kapazität im Dezember
  • 2011

    • Yingli wird offizieller Premium Partner des FC Bayern München
    • Bekanntgabe des Sponsorings der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ in Brasilien
    • Nennleistungskapazität von 1,7 GW zum Ende des Jahres
    • Erster offizieller Renewable Energy Partner von U.S. Soccer
  • 2012

    • Yingli wird weltweit größter Hersteller von Solarmodulen

    • Start des PASS-Programms (Powering Advancement with Solar and Soccer)

  • Unternehmensgründung durch Liansheng Miao, Vorstandsvorsitzender und CEO

Auszeichnungen

Unser langjähriges Engagement für die Gesellschaft und die Umwelt hat uns viel Anerkennung gebracht. Folgende Preise wurden uns u.a. verliehen:

Best Sports Marketing Award for 2010 FIFA World Cup™

Yingli Green Energy hat 2010 von Netease für seine Aktivitäten und sein Engagement rund um die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™ den „Best Sports Marketing Award“ erhalten.

Nachhaltige Unternehmen in China 2010

Yingli Green Energy ist 2010 von der Wirtschaftzeitung “Economic Observer“ im Bezug auf die Nachhaltigkeit als eines der richtungsweisenden chinesischen Unternehmen ausgezeichnet worden.

Ausgezeichnete Resultate in der Studie "Nachhaltigkeit und Soziale Verantwortung in der Photovoltaikindustrie 2011“

Studie von Murphy & Spitz

China Environmental Friendly Enterprise

Im September 2008, wurde Yingli Green Energy vom chinesischen Umweltministerium mit dem Titel “China Environmental Friendly Enterprise” ausgezeichnet. Diesen Preis erhalten chinesische Unternehmen, die herausragende Erfolge bei der Emissionskontrolle, der Ressourcenschonung, beim Recycling und der Entsorgung von Industriemüll, der Einrichtung von Umweltmanagement-Systemen sowie bei ökologischen Produktionsprozessen erzielt haben.